CliSAP successfully finished in 2018. Climate research continues in the Cluster of Excellence "CLICCS".

IA 1: Integrated Climate Data Center (ICDC)

Das Integrated Climate Data Center betreibt eine Klima-Datenbank für in situ- sowie Satellitendaten  und stellt diese im Web und auf Datenservern zur Verfügung. Besuchen Sie unsere Website, um mehr Informationen über ICDC und unsere Datensätze zu erhalten:

Forschungsthemen

Ein einfacher Zugang zu qualitativ hochwertigen Erdbeobachtungsdaten ist eine wichtige Voraussetzung für die Erdsystem-Forschung. Besonders Beobachtungsdaten sind wichtig, um das Klima zu überwachen, besser zu verstehen und seine zukünftige Entwicklung vorherzusagen. Diese Datensätze müssen einer gründlichen Kontrolle unterzogen werden, um für die wissenschaftliche Community nützlich zu sein. Der Wert solcher Daten steigt, sobald sie in einer einfach nutzbaren, selbsterklärenden Form sind und bei einem Datenzentrum erhältlich sind, das einen einfachen Datenzugang und fachkundige Unterstützung für Nutzer und Datenprovider bietet.

Unsere Aufgaben:

  • Einfacher Zugang zu hochwertigen Klimadaten
  • Bereitstellung und Erzeugung von einzigartigen Datensätzen
  • Wissenschaftlicher User-Support
  • Qualitätskontrolle und Verbesserung von Datensätzen

 

 

Neuste ICDC Publikationen

  • Kern, S., Lavergne, T., Notz, D., Pedersen, L. T., Tonboe, R. T., Saldo, R., & Sorensen, M. (2019). Satellite passive microwave sea-ice concentration data set intercomparison: closed ice and ship-based observations. The Cryosphere, 13, 3261-3307. doi:10.5194/tc-13-3261-2019.
    PDF
  • Kern, S., & Ozsoy, B. (2019). An attempt to improve snow depth retrieval using satellite microwave radiometry for rough antarctic sea ice. Remote Sensing, 11: 2323. doi:10.3390/rs11192323.
  • Hinrichs, I., Jahnke-Bornemann, A., Andersson, A., Ganske, A., Gouretski, V., Jensen, C., Klein, B., Moeller, J., Sadikni, R., & Tinz, B. (2019). The Baltic and North Seas Climatology (BNSC) - A comprehensive, observation-based data product of atmospheric and hydrographic parameters. Frontiers in Earth Science, 7: UNSP 158. doi:10.3389/feart.2019.00158.
  • Li, H., Xie, H., Kern, S., Wan, W., Ozsoy, B., Ackley, S., & Hong, Y. (2018). Spatio-temporal variability of Antarctic sea-ice thickness and volume obtained from ICESat data using an innovative algorithm. Remote Sensing of Environment, 219, 44-61. doi:10.1016/j.rse.2018.09.031.
  • Jena, B., Kumar, A., Ravichandran, M., & Kern, S. (2018). Mechanism of sea-ice expansion in the Indian Ocean sector of Antarctica: Insights from satellite observation and model reanalysis. PLoS One, 13(10): e0203222, pp. 1-16. doi:10.1371/journal.pone.0203222.
    PDF