Klimawandel und Migration

In diesem Forschungsschwerpunkt untersuchen wir die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Migration aus unterschiedlichen Perspektiven. Diese umfassen die Rolle des Klimawandels als ein möglicher Antrieb für Migration und due Auswirkungen von Migration auf Anpassungsmaßnahmen sowie Szenarien von Vertreibung und arbeitsbedingter Migration; Untersuchgen zur Darstellung von Migranten in internationalen Diskursen zu Klimawandel und Migration; sowie Untersuchungen zur internationalen Governance von Klimawandel und Mitration mit einem speziellen Fokus auf internationalen Gesetzgebungsprozessen. Wir betrachten außerdem den Nexus zwischen Migration und Konflikt und tragen zum Forschungsthema C4 von CliSAP bei.

Projekte und Arbeiten

2012

Forschungsprojekt Gender and Environmental Migration in the Indus Basin
gefördert von CliSAP und durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Sustainable Development Policy Institute (SDPI), Islamabad, Pakistan.

2013

Forschungsprojekt The role of international labor migration in building a sustainable future: a case study from the Khyber-Pakhtunkhwa Province in Northwestern Pakistan
gefördert durch die KNU

2014

Masterarbeit Stakeholders' perceptions on climate change and migration in Pakistan
von Lisa Michele Bott

aktuell

Doktorarbeit Parallel discourses of climate change and migration in teh post-2015 agenda
von Sarah Nash