Hans von Storch für Ostsee-Forschung ausgezeichnet

27.02.2014

Professor Hans von Storch, Principal Investigator beim Exzellenzcluster CliSAP, erforscht die Auswirkungen des Klimawandels auf die Ostsee. Für seine Arbeit wurde er nun mit einem Preis in Höhe von 20.000 Euro ausgezeichnet.

Prof. Hans von Storch: Awarded for his research on the Baltic Sea

Preisstifter ist der Baltic Sea Fund, eine schwedische Stiftung, die sich dem Schutz der Ostsee verschrieben hat. Von Storch habe durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag geleistet, die Folgen des Klimawandels in dieser Region zu verstehen. Besonders lobt die Stiftung seine interdisziplinäre Herangehensweise. Diese helfe, den sozioökonomischen Hintergrund der Klimaveränderung Politikern und anderen Nicht-Wissenschaftlern nahe zu bringen.