CliSAP successfully finished in 2018. Climate research continues in the Cluster of Excellence "CLICCS".

Ehrung für Jürgen Sündermann durch die Universität Stettin

10.06.2009

Professor Dr. Jürgen Sündermann erhielt am 26. Mai 2009 die Medaille ´SIS QUI ES - PRO PUBLICO BONO´ durch die Universität Szczecin. Die Ehrung gilt seinen Verdiensten um die langjährige deutsch-polnische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Ozeanographie und des Ingenieurwesens der Küstengewässer.

Seit 1979 hat Sündermann sich der deutsch-polnischen Zusammenarbeit gewidmet -- in seinem Fach und weit darüber hinaus. Die wissenschaftliche Zusammenarbeit konzentriert sich dabei insbesondere auf die   numerische Simulation von Strömungs- und Transportvorgängen in Flachwassergebieten sowie die Verifikation hydrodynamisch-numerischer Modelle durch Beobachtungsdaten.

Zahlreiche gemeinsame Projekte und Symposien (z.B. zur Oderflut oder regionalen Auswirkungen von Klimaänderungen) an polnischen und deutschen Instituten markieren diese fruchtbare Kooperation, die durch die Polnische Akademie der Wissenschaften und die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziell unterstützt wird.

Als Zeichen der Anerkennung und für seine wissenschaftlichen Beiträge wurde Jürgen Sündermann 1994 deshalb auch zum Ausländischen Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften gewählt. Er gehört außerdem dem Herausgeberteam der renommierten polnischen Zeitschrift „Oceanologia“ an.

Jürgen Sündermann ist inzwischen emeritiert. Die deutsche Federführung der deutsch-polnischen Kooperation liegt daher heute beim Institut für Küstenforschung der GKSS. Auf polnischer Seite liegt die Leitung beim Institut für Wasserbau Gdansk.