News

  1. 18.12.2017

    Weltklimakonferenzen: ein wichtiges Signal

    Der Soziologe Stefan Aykut hat die Verhandlungen während der 21. Weltklimakonferenz in Paris untersucht. Für deren Erfolg ist nicht nur das gemeinsame Abschlussdokument entscheidend.

  2. 14.11.2017

    Zeitzeugen von 1920 – kleine Algen werden wiederbelebt

    Pflanzliches Plankton ist erstaunlich: Trotz Miniformat bildet es die Nahrungsgrundlage für sämtliches Leben im Meer und produziert die Hälfte des Sauerstoffs auf der Erde. In der Meeresforschung beobachten wir darum genau, wie sich der Klimawandel auf die kleinen Algen auswirkt. Passen sie sich den...

  3. 09.11.2017

    Klima stabilisieren, Deutschland modernisieren

    Die Klimakonferenz in Bonn sendet auch eine Botschaft nach Berlin, wo jetzt die Parteien über die Bildung einer neuen Bundesregierung verhandeln – das erklärten am Donnerstag führende Forscher, die im Deutschen Klima-Konsortium (DKK) zusammengeschlossen sind, zu dem auch das CEN und der...

  4. 07.11.2017

    Fokus auf Klima und Erde: Das war unsere Nacht des Wissens

    Hast Du das Zeug zum Polarforscher? Wie gefährlich sind Stürme in der Stadt? Was hat die nächste Eiszeit mit unserem Atommüll zu tun? Dies und vieles mehr konnten Hamburgerinnen und Hamburger bei der siebten Nacht des Wissens im Geomatikum herausfinden. Knapp 2.600 Besucher*innen kamen, um die...

  5. 27.10.2017

    Nacht des Wissens: Klima- und Erdsystemforschung für Nachteulen

    Was erlebt man auf einer Reise zum Nordpol? Wie prägt das Klima unsere Geschichte? Und wie schnell ist ein Superrechner? All das und vieles mehr erklären Forscherinnen und Forscher am 4. November bei der siebten Hamburger Nacht des Wissens im Geomatikum. Der Eintritt ist kostenlos!

  6. 26.10.2017

    Betonwand am Traumstrand

    Ein Expertenbeitrag von Prof. Dr. Beate Ratter, Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) in Hamburg